Was sind Video Spielautomaten

Die Geschichte der Video-Slots

Als Ende des 19. Jahrhunderts die ersten Slots von Charles Fey erfunden wurde, konnte sich niemand die rasante Entwicklung dieses Spiels vorstellen. Gerade in den letzten beiden Jahrzehnten haben Slots eine wahre Renaissance erlebt, wozu das Internet erheblich beigetragen hat. Durch schon zuvor hat die Computertechnik geholfen, das Prinzip der einarmigen Banditen weiterzuentwickeln und schrittweise elektronischer zu steuern. Video-Slots sind ein Produkt dieser Entwicklung, bei denen das klassische Spiel von Slots mit einem Videospiel verbunden wird.

Video-Slots - klassisches Spielvergnügen mit Bonusfunktion

Beim Blick in ein modernes Spielcasino vor Ort oder im Internet könnte jeder Slot als Video-Slot bezeichnet werden. Schließlich kommen keine klassischen Slots aus früheren Jahrzehnten zum Einsatz, bei denen der Spieler die mechanischen Walzen mit einem Hebel in Bewegung setzen muss. Das Spielvergnügen findet stets auf einem Computerbildschirm oder Display statt und erinnert so an Videospiele anderer Genres. Dennoch ist die Bezeichnung Video-Slots seit Jahrzehnten etabliert und hebt sich von herkömmlichen, elektronischen Slots ab.

Wesentliches Merkmal aller Video-Slots sind zwei Spielfelder. Eines dieser Spielfelder zeigt die gewöhnlichen Walzen mit ihren Gewinnsymbolen und ist bei jedem Slot zu finden. Der zweite Bildschirm ist versteckt und wird nur dann sichtbar, wenn der Spieler bei einem Spin eine bestimmte Symbol-Kombination erreicht. Auf dem anderen Bildschirm findet nun ein Bonusspiel statt, das nichts mehr mit klassischen Slots zu tun haben muss und somit ein echtes Videospiel darstellt. Bei diesen Mini-Games können stattliche Zusatzgewinne gewonnen werden, um die Bankroll zu füllen.

Vorzüge und Nachteile von Video-Slots

Seit ihrer Einführung in den frühen 1980er Jahren gibt es gleichermaßen Befürworter und Kritiker der Video-Slots. Viele Glücksspieler wehren sich gegen dieses Spielprinzip, da es nicht mehr viel mit dem reinen Slotvergnügen zu tun hat. Tatsächlich sind Video-Slots so gestaltet, dass ein nicht geringer Teil der Gewinnausschüttung alleine über das Bonusspiel erfolgt. Selbst bei einer attraktiven Ausschüttungsquote bedeutet dies, dass in regulären Spins geringere Gewinne ausgezahlt werden und der Spieler primär darauf hoffen muss, das Bonusspiel auszulösen.

Genau dieser Reiz ist die Besonderheit, die Befürworter von Video-Slots so sehr lieben. Während das gewöhnliche Spiel auf den Walzen eines Slots schnell langweilig werden kann, sorgt ein Bonusspiel für einen zusätzlichen Reiz. Ist dies erst einmal erreicht, kann sich jeder Spieler toller Extragewinne sicher sein, die den Spielspaß erhöhen. Durch die vielfältigen Themenwelten, die gerade durch Onlineslots im letzten Jahrzehnt entstanden sind, bringen Video-Slots eine riesige Vielfalt an Spielprinzipien mit sich und finden auch bei Spielern klassischer Videospiele ihren Anklang.

Innovativ und abwechslungsreich - Video-Slots online erleben

Zweifelsohne sind Video-Slots die ideale Wahl für alle Spieler, die Abwechslung bei ihrer Session wünschen und in einem Casino gerne verschiedene Spiele und Themenwelten antesten. Solchen Spielern ist grundsätzlich anzuraten, in einem Onlinecasino zu spielen und weniger nach Spielhallen vor Ort zu suchen. Neben finanziellen Vorteilen wie höheren Ausschüttungsquoten bei Onlineslots warten in einem Onlinecasino deutlich mehr Spiele, so dass neben Slots auch Roulette- und Blackjacktische entdeckt werden können. Diese sorgen wie Video-Slots für spielerische Abwechselung und laden dazu ein, sein Glück bei immer neuen Spielen zu versuchen. Sollte ein geringes Interesse an Video-Slots bestehen, werden alle großen Casinos weiterhin eine Vielzahl an Slots ohne ein Bonusspiel oder vergleichbare Features anbieten.

Ich möchte €10 ohne Einzahlung
SCHLIESEN