Video Spielautomaten

Eine Einführung in Video-Slots

Video-Slots sind in immer mehr Onlinecasinos anzutreffen und werden häufig auch als interaktive Slots bezeichnet. Gemeint sind hiermit alle Spielautomaten, die neben dem herkömmlichen Spiel auf mehreren Walzen ein Bonus-Videospiel bieten. Dieses wird auf einem zweiten Bildschirm ohne Walzen ausgetragen und durch eine bestimmte Kombination im regulären Spiel aktiviert. Bei diesen Spielen kommt es auf Glück oder Geschicklichkeit an, um die bislang erzielte Gewinnsumme zu steigern und mit tollen Zusatzgewinnen vom Spieltisch aufzustehen.

Wie man Video-Slots in Onlinecasinos erkennt

Im Regelfall wirbt ein Casino im Internet für seine Video-Slots in einem speziellen Bereich seiner Plattform. Sollte dies nicht der Fall sein, erkennst du diesen speziellen Slot meist an einer deutlich größeren Anzahl von Animationen und detailgetreuen Grafiken. Auch die Anzahl der Gewinnsymbole auf den Walzen ist häufig vielfältiger als bei einem klassischen einarmigen Banditen. Zudem fallen die Einsätze bei den meisten Video-Slots etwas höher aus, so dass du beim Spielen über eine größere Bankroll verfügen solltest.

Besonderheiten beim Spielen mit Video-Slots

Bereits nach einigen Spins lassen sich Unterschiede zwischen Video-Slots und herkömmlichen Modellen erkennen. Die Video-Variante zahlt häufiger Gewinne aus, die allerdings im unteren Bereich liegen und deine Einsätze nur mit geringen Multiplikatoren versehen. Der Grund ist, dass die Entwickler genau die Vorlieben der Spieler kennen und ihnen das Spielen bis zum potenziellen Eintreten des Bonusgames so angenehm wie möglich gestalten möchten. Genau deshalb kommt es schneller zu einer regulären Auszahlung, um den Spieler fortwährend zu motivieren. Wie bei jedem Slot ohne zusätzliches Videospiel solltest du die Ausschüttungsquote vor dem ersten Spin nicht aus den Augen verlieren, damit sich deine Einsätze am entsprechenden Automaten wirklich lohnen.

Noch wichtiger als bei herkömmlichen Slots ist es, sich mit den Regeln des Spielautomaten auseinanderzusetzen. Dies gilt vor allem für den Ablauf des Bonusspiels, das als Krönung des Spielvergnügens dient und die besten Gewinne bereithält. Solltest du es tatsächlich geschafft haben, auf dem zweiten Bildschirm des Videoslots das Bonusgame spielen zu dürfen, willst du schließlich hierauf optimal vorbereitet sein. Neben den Besonderheiten der Bonusrunde solltest du natürlich nicht die Regeln des herkömmlichen Slots vernachlässigen.

Taktisches zu Video-Slots

Wie jeder andere Slot basieren auch Video-Slots alleine auf dem Zufallsprinzip. Theoretisch kannst du deshalb über viele Stunden des Spielens nicht in den Vorzug des Bonusspiels gelangen, an anderen Tagen wirst du bei zwei Spins hintereinander dieses Glück haben. Da für das Bonusspiel manchmal Voraussetzungen wie ein Spielen mit maximalen Einsätzen eingefordert wird, solltest du genau überprüfen, ob ein bestimmter Videoslot deiner Bankroll entspricht.

Noch wichtiger ist es, dir über die Besonderheiten bei der Ausschüttung von Gewinnen bei Videoslots bewusst zu werden. Der entscheidende Indikator ist wie bei allen Slots die Ausschüttungsquote. Sollte diese bei einem Video-Slot 95 % betragen, wird der Spielautomat bei allen regulären Spins weniger und kleinere Gewinne auszahlen als ein regulärer Slot mit 95 % Ausschüttungsquote. Grund hierfür ist, dass große Gewinnsummen über das Bonusspiel verteilt werden, das jedoch nur selten stattfindet und eine kleine Anzahl von Spielern begünstigt. Die für dich ideale Variante sollte deshalb im Vorfeld überdacht werden. Schließlich mögen es manche Spieler lieber, bei regulären Drehs höhere Gewinne einfahren zu wollen, als bei langen Sessions endlich auf das Eintreten des Bonus-Features zu warten.

Ich möchte €10 ohne Einzahlung
SCHLIESEN