Reel Steal

Dabei handelt es sich um ein Gangsterepos, das in einer fiktiven Welt voller Kriminalität, Korruption und mafiösen Strukturen spielt. Ziel ist es, sich in dieser rauen Umgebung zu behaupten und zu Ruhm und Reichtum zu gelangen. In Reel Steal wurden zahlreiche Elemente aus dem erfolgreichen Computerspiel übernommen, so sind auf den Rädern Symbole wie Pistolen, Geldsäcke, Kameras, Autos oder Bomben zu sehen, außerdem einige Charaktere aus dem Spiel, zum Beispiel verschiedene Gangster und Ladenbesitzer. Während die Charaktere und die meisten Gegenstände einfache Symbole sind, kommen dem Auto und der Bombe Sonderfunktionen zu. Erscheint beispielsweise ein Auto, so kann es jede beliebige andere Symbol ersetzen und ermöglicht dadurch zusätzliche Kombinationen. Desweiteren stellt es einen Multiplikator da, der Gewinne um den Faktor 5, während Freispielen sogar um den Faktor 25 erhöht. Wenn sie also eine Kombination mit einem Auto erhalten, zählt diese fünffach. Die Bombe wiederum fungiert als Multiplikator: Je mehr Bomben-Symbole erscheinen, desto höher ist der Gewinn. Der Multiplikator liegt, je nach Anzahl der auf dem Bildschirm angezeigten Bomben, zwischen 2 und 100. Wenn mehr als 3 Bomben zu sehen sind, erhalten Sie zwischen 15 und 25 Freispielen. Für jede Bombe, die während dieser Freispiele erscheint, erhalten Sie ein weiteres. Es gibt bei Reel Steal 5 Zeilen mit insgesamt 9 Gewinnreihen, wobei Sie auf jede Reihe einzeln setzen und den Betrag individuell bestimmen können. Wenn auf mehreren Gewinnreihen Kombinationen entstehen, erhalten Sie den Preis der wertvollsten Kombination. Der Jackpot liegt bei 75.000 Chips, was bei einem Einsatz von 50 Cent pro Reihe einem Gewinn von 37.500€ entspricht. Wenn Sie Grand Theft Auto mögen, werden Sie auch an dieser Umsetzung als Automatenspiel Freude haben. Hier erhalten Sie das gleiche Gefühl wie bei Grand Theft Auto und haben dabei noch die Möglichkeit, Gewinne einzufahren. Legen Sie hier ganz ohne Diebstähle und Überfälle den Grundstein für Ihr Vermögen!

jetzt spielen