Mega Joker

Regelmäßige Nutzer von Online Casinos werden das Spiel Megajoker kann sicher kennen. Es ist eines der häufigsten gespielten Spiele. Auch an den Slots von Casino- und Spielhallen weiß die Spielerschaft in der Regel sehr genau, was auf sie zukommt, wenn sie das Spiel Mega Joker spielen. Das Spiel ist außerdem eines der ältesten Spielvarianten im Casino. Somit ist es als ein gutes altes Stück Casino-Geschichte zu bezeichnen, das aber auch heute an seinem Reiz nicht wirklich etwas verloren hat. Auch in Bars, Kneipen und älteren Diskotheken finden sich häufig noch Spielautomaten, auf denen Mega Joker gespielt werden kann. Das Spiel Mega Joker ist schnell beschrieben und in wenigen Sätzen erklärt. Es handelt sich um einen Spielautomat mit insgesamt drei Walzen. Fünf unterschiedliche Gewinnlinien können auf dem Spielautomat aktiviert werden. Um die optimalen Chancen für einen Gewinn zu nutzen, sollten mehrere Gewinnlinien ausgewählt werden. Auf den Walzen sehen die Spieler unterschiedliche Symbole wie zum Beispiel die bekannten Kirschen, die Zitronen, Glocken, Melonen und die Schatztruhen. Auch der Joker darf in einem Spiel, das Mega Joker heißt, selbstverständlich keinesfalls fehlen. Insgesamt gibt es zwei unterschiedliche Modi in denen der Spieler unterschiedliche Gewinnchancen ausnutzen kann. Im sogenannten Grundmodus ist die Anzahl der aktiven Gewinnlinien von dem getätigten Einsatz abhängig. Wenn der Spieler einen maximalen Einsatz tätigt und gewinnt, hat er die Entscheidung zwischen zwei Möglichkeiten: Entweder zieht er die Gewinne ein oder er setzt sie noch einmal im sogenannten Supermeter Modus ein, um die Gewinne auf diese Weise noch einmal zusätzlich zu steigern. Wichtig ist, dass der Supermeter Modus nur dann freigeschaltet wird, wenn der maximale Einsatz durch den Spieler getätigt worden ist. Im Supermeter Modus setzt der Spieler entweder 20, 40, oder doch 100 oder 200 Münzen ein. Im Supermeter Modus werden – egal welcher Einsatz getätigt worden ist, immer alle verfügbaren Gewinnlinien aktiviert. Im Bildschirm des Slots erkennt der Spieler den Paytable. Die im Supermeter Modus gewonnenen Supermeter-Punkte werden gemäß des Paytables neben den Supermeter Rollen ausgezahlt. Zusätzlich zu diesen Regeln wird bei einem Einsatz von 100 Münzen immer dann ein Mystery Gewinn ausbezahlt, wenn auf der mittleren Rolle ein Joker erscheint. Dieser zusätzliche Mystery Gewinn wird im Bereich zwischen 100 und 2000 Münzen ausbezahlt. Abgesehen von dem progressiven Jackpot, der die Chance auf einen großen Hauptgewinn ermöglicht, beträgt der maximale Gewinn im Supermeter Modus 2000 Münzen. Progressiver Jackpot bedeutet, dass ein bestimmter Anteil des Einsatzes des Spielers in regelmäßigen Abständen dem Jackpot hinzugefügt wird. Bei dem Spiel Mega Joker wird der mögliche progressive Jackpot durch einen Zufallsgenerator ausgewählt. Die erforderlichen Bedingungen, die für die Auszahlung des Jackpots erfüllt sein müssen, können bei den unterschiedlichen Anbietern leicht variieren.

jetzt spielen