banner topMit dem iPad hat das US-amerikanische Unternehmen Apple vor wenigen Jahren einen neuen Trend eingeläutet. Bis zu diesem Zeitpunkt vor allem für das iPhone als tragbares Gerät bekannt, bot das iPad als eines der ersten Tablets die Vorzüge eines Laptops ohne Tastatur und mit einem intelligenten Touchscreen. Ähnlich wie das Mobiltelefon von Apple kann das iPad um Apps aus allen Lebensbereichen ergänzt werden, was nicht zuletzt für Glücksspieler einen Anreiz darstellt. Immer mehr Plattformen für Casinospiele im Internet haben den Trend zu mobilen Geräten erkannt und bieten Software speziell für das iPad an.

Flexibel auf dem iPad spielen und gewinnen

Die Umsetzung von Slots und anderen Casinospielen auf dem iPad erinnert stärker an Gameplay und Komfort, den man bereits aus regulären Onlinecasinos gewohnt ist. Grund hierfür ist der größere Bildschirm im Vergleich zum iPhone, der einzelnen Elementen des Slots mehr Platz bietet und hierdurch eine größere Übersicht schafft. Auch wenn Slots und andere Casinospiele als Flash-Version im Browser gespielt werden können, empfiehlt sich für Nutzer des iPads ein Download in Form einer App. Hierdurch bleibt das Spielvergnügen noch flexibler und kann durch verschiedene Einstellungen an individuelle Vorlieben angepasst werden.

Wo sich Onlineslots für das iPad finden lassen

Bei Blick in den Appstore von Apple zeigt sich nur eine geringe Auswahl an Apps, die Casinospiele mit Echtgeld ermöglichen. Die meisten Betreiber von Onlinecasinos bieten ihre Apps ausschließlich über ihre Webseite an, die deshalb explizit zu besuchen ist. Dies ist ohnehin jedem Spieler anzuraten, um sich über das jeweilige Onlinecasino zu informieren und herauszufinden, dass hier ein seriöses und sicheres Spielvergnügen wartet.

Häufig erfolgt die Suche auch andersherum: Viele Glücksspieler sind bereits in einem oder mehreren Onlinecasinos angemeldet und möchten den Spielspaß nun auch auf tragbaren Geräten erleben. Hierfür lohnt ein Blick auf die Neuigkeiten des eigenen Casinos, wobei in den letzten Jahren immer mehr Plattformen mobile Varianten hervorgebracht haben. Dies gilt selbstverständlich nicht nur für das iPad, auch für das iPhone oder Geräte unter Android werden immer häufiger Casinospiele angeboten.

Spielvielfalt und Sicherheit vor dem Download überprüfen

Wer mit Echtgeld spielen möchte, sollte selbst beim Entdecken einer App im Appstore von Apple zusätzlich die Webseite des Anbieters besuchen. Nur hierdurch lässt sich herausfinden, über welche Zertifikate der Betreiber des Onlinecasinos verfügt und ob dies einen sicheren Spielspaß garantiert. Auch Verschlüsselung und Sicherheitsstandards für Ein- und Auszahlungen sollten unbedingt bei der Auswahl der Casinoplattform einspielen. Was hierbei nicht auf der Strecke bleiben sollte, ist der Spielspaß. Seriöse und renommierte Casinos arbeiten daran, immer mehr Slots für ihre mobilen Apps umzusetzen, so dass jeder Glücksspieler von einer großen und stetig wachsenden Vielfalt an Spielen profitiert.

Beim mobilen Spielen Slots neu entdecken

Wer bislang noch nicht in einem Onlinecasino angemeldet war, dürfte durch Versionen für das iPad und andere Geräte schnell auf den Geschmack kommen. Die Systemvoraussetzungen der Apps sollten genau überprüft werden – je neuer das eigene iPad ist, umso besser dürfte die Performance der angebotenen Slots sein. Für den kleinen Spaß zwischendurch sind natürlich auch Varianten mit Spielgeld geeignet, die von den meisten Casinos ergänzend zum Echtgeld-Spiel angeboten werden. Hier heißt es, in Ruhe zu recherchieren und hierbei Casinobetreiber zu finden, die mobile Gaming in sicherer Atmosphäre ermöglichen.

banner footer